Artikel zum Thema: Training


Thema durchsuchen:   

Artikel Übersicht | Thema auswählen ]


SLALOM TRAINING IN KÜHTAI


Wegen des Schneemangels in Lenggries müssen die Rennmannschaften U14 und U16 nach Kühtai ausweichen. Im höchst gelegenen Dorfs Österreichs mit 2020 Meter herrschen ideale Bedingungen. Dort sind die Pisten alle maschinell beschneit und sehr griffig. Wir hoffen alle, dass das Training ab Mitte der nächsten Woche nun auf unserer Flutlichtpiste stattfinden kann.

U10 IN DER ISARTALER BERGWELT

Das alpine Team U10 ist seit Anfang Mai 16 voll im Training. In den vergangenen Wochen standen Ausdauereinheiten wie schnelles Bergwandern, Crosslauf, Inlinern und Radeln auf dem Trainingsplan. Jeden zweiten Samstag unternahmen die U10-Kinder mit ihren Trainerinnen Kathi und Barbara Ausflüge in die Isarwinkler Bergwelt. Die Fotos zeigen stets gut gelaunte und glückliche Kinder nach den Trainings. (Foto und Text Barbara Kell)

TEAMDAY ALPIN


An einem Julisamstag 2016 organisierten die SCL-Trainer alpin den 2. gruppenübergreifenden
Sommer-Teamday für alle Racer der alpinen Skiclubteams. 35 Kinder von U10 bis Jugend wurden in 4 Teams zusammengelost und durften auf 9 verschiedenen Stationen Ihre erlernten Trainingsfähigkeiten  u.a. in Balance, Geschicklichkeit, Koordination, Kraft und Schnelligkeit testen. Die erreichten Ergebnisse wurden von den Trainern in Punkten gewertet und dann bei der mit Spannung erwarteten Siegerehrung bekannt gegeben. Den Kindern des Siegerteams „Sylvenstein“ wurden von der Jugendsportwartin Kathi Pröbster Medaillen überreicht, zusätzlich erhielten alle teilnehmenden Kinder kleine Sachpreise. Bericht und Fotos: Barbara Kell

MIT DER U10 AUF BERGTOUT


U10 mit Trainerinnen Katharina Pröbster und Barbara Kell
Als vierte Samstagstrainingseinheit in dieser Saison unternahm die Trainingsgruppe U10 alpin am vergangenen Samstag eine schöne, abwechslungsreiche Bergwanderung. Die Kinder Annalena, Christina, Marie-Sophie, Lilly, Simon, Schorschi u. Johann marschierten mit den Trainerinnen Kathi und Barbara begeistert mit absolut flottem Tempo  zur Gaißacher Suntratn und dann weiter zur Schwaigeralm. Nach verdienter Brotzeit sausten die Kinder über den Steig runter zum Gerstlhang. Dort durften sie zur Belohnung in einer eiskalten Gumpn mit fröhlichem Geschreiplantschen und Dammbauen. (Text und Fotos Barbara Kell)
mehr...

GEIERSTEIN IN EINER STUNDE

Die Trainingsgruppe U14/U16/Jugend bezwang am 9. Juli 2016 den Geierstein in Lenggries in Bestzeit. Das Ziel auf 1.491 Höhe wurde gerade mal in einer Stunden bei einer Höhendifferenz von 812 m erreicht. Erleichtert genossen die Teilnehmer den gigantischen Blick von Gipfel ins Isartal.

BIKERTOUR ZUM SILVENSTEIN


beim Foto sitzen alle auf der Sylvedamm-Mauer  v.l.n.r.:
Kurbi, Flori, Kathi Pröbster, Trainerin, Lilly, Barbara Kell, Trainerin, Joss u. Annalena
Das alpine Team U10 unternahm dieser Tage eine Radl-Trainingseinheit ab Hohenburg
bis zum Sylvensteindamm. Leider konnten von 18 Kindern (teilweise krankheits- u. verletzungsbedingt, und einige Fußball-verhindert) nur 5 Kinder teilnehmen. Diese aber traten voll motiviert und begeistert in die Pedale. Glücklicherweise gab’s keine Unfälle, Verletzungen und technischen Radlprobleme. Bei der Rückfahrt durften die Kinder dann zur Belohnung noch an/in der Isar rumspritzen.“

LAUFTRAINING GEHT LOS




Der Skiclub Lenggries bietet regelmäßig ab 5. April 2016 ein Lauftraining für Mitglieder und interessierte Sportler an. Jeden Dienstag von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr und Samstag 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr finden die Einheiten statt. Ein ausgebildeter Trainer des Skiclubs leitet die Laufgruppe. Das Gebiet um den Hohenburger Weiher eignet sich besonders wegen des abwechslungsreichen Geländes für das Lauftraining. Treffpunkt ist jeweils die Dionysius Kirche nahe des Schulgebäudes Hohenburg.

LETZTES TRAINING U8 AM BRAUNECK

Barbara Kell mit Rennmannschaft
Die Trainingsgruppe U8 alpin hat sich vom Winter mit abwechslungsreichen und lehrreichen Trainingstagen in den Osterferien unter traumhaften Schneebedingungen am Brauneck verabschiedet. Auch wenn der Winter heuer leider sehr spät erst begonnen hat, ist das U8-Team 42 Schneetage Ski gefahren. Nun ist erst einmal Trainingspause, um dann Anfang/Mitte Mai wieder mit voller Kraft in das Konditions- und Aufbautraining der neuen Saison einzusteigen.

124 Artikel (16 Seiten, 8 Artikel pro Seite)